New York City – Karte und Geographie

Geographische Lage von New York City

0

New York City liegt an der Ostküste der Vereinigten Staaten am Atlantischen Ozean auf 40,42° nördlicher Breite und 74,00° westlicher Länge. Es umschließt die Mündungen des Hudson River und des East River, welche auf ihrem Weg ins Meer die Insel Manhattan umschließen.

Karte von New York City

New York City Karte
Karte von New York City
New York City Karte - Satellitenansicht
New York City Karte – Satellitenansicht

Geographische Lage

Insgesamt besteht New York City aus fünf Teilen, welche allesamt an der Ostküste der Vereinigten Staaten liegen. Namentlich setzt sich die Stadt aus Bronx County bzw. The Bronx, New York County bzw. Manhattan, Queens County bzw. Queens, Kings County bzw. Brooklyn sowie Richmond County bzw. Staten Island zusammen. Die Landfläche der Stadt beträgt 785,6 km², wobei sich diese unterschiedlich auf die Stadtgebiete verteilt.

Zentrum der Stadt ist die Insel Manhattan, welche sich zwischen dem Hudson River und dem East River erstreckt. Unmittelbar bei Manhattan befindet sich der Stadtteil Jersey City, welcher sich lediglich sechs Meter über dem Meeresspiegel erhebt. Jersey City wird vom Hudson River und dem East River umschlossen, welche direkt weiter in den Atlantischen Ozean fließen. Typisch für Jersey City ist die Tatsache, dass Gebäude wie Infrastruktur der gesamten Stadt bereits an den Flussufern beginnen und sich über die Vorstädte bis in den Großstadtbereich und die restliche Umgebung strecken.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zur optimalen Nutzererfahrung nutzen wir auf unserer Website Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren Mehr Informationen