Michigan Avenue (Chicago)

Die Michigan Avenue - das pulsierende Herz von Chicago

Die Michigan Avenue in Chicago
0

Das pulsierende Herz von Chicago ist die Michigan Avenue. Sie verläuft von Norden nach Süden durch das Straßennetz von Chicago. Die Michigan Avenue ist insbesondere für ihren nördlichen Teil, die sogenannte Magnificent Mile bekannt.

Ein Teil der Michigan Avenue ist die Magnificent Mile, auch als Mag Mile bezeichnet. Sie ist eine wichtige Flaniermeile. Hier befinden sich elegante Boutiquen, Warenhäuser, exklusive Hotels und noble Restaurants.

"Die

Die Magnificent Mile genießt Kultstatus, wenn es um Shopping geht. Boutiquen mit den edelsten und bekanntesten Modelabels sind dort angesiedelt. Auch verschiedene andere Läden mit Produkten namhafter Marken befinden sich dort.

Die Michigan Avenue hat aber auch verschiedene Sehenswürdigkeiten wie den Tribune Tower Chicago oder den Alten Wasserturm, die du bei einem Bummel nicht verpassen solltest.

Lage & Fakten

Die Michigan Avenue verläuft von Norden nach Süden durch Chicago. Im Chicagoer Netz, dem Chicago Grid, verläuft sie bei 100 East.

Im Norden grenzt die Schnellstraße Lake Shore Drive an die Michigan Avenue. Der Lake Shore Drive verläuft am Ufer des Michigansees. Im Süden wird die Michigan Avenue vom Sibley Boulevard im Vorort Harvey begrenzt.

Die Magnificent Mile ist bei den Einwohnern von Chicago und bei Touristen gleichermaßen beliebt.

Die Magnificent Mile (deutsch: prächtige Meile) ist nicht die Michigan Avenue. Sie ist nur der bekannteste Abschnitt der Michigan Avenue, da es sich um eine wichtige Shopping- und Flaniermeile handelt.

Die Magnificent Mile bildet den nördlichen Teil der Michigan Avenue. Sie befindet sich zwischen dem Lake Shore Drive und dem Chicago River. Einst war die Magnificient Mile nur eine Wohnstraße. Der Aufstieg der Magnificient Mile begann 1920 mit dem Bau der Michigan Avenue Bridge.

Kleiner Blick in die Geschichte der Michigan Avenue

Der älteste Abschnitt der Michigan Avenue ist das Stück zwischen Grant Park und Chicago Loop. Die Straße wurde nach dem Michigansee benannt, der sich bis 1871 noch unmittelbar im Osten der Straße befand. Die Straße verlief im Norden zum Chicago River und im Süden zur Stadtgrenze.

Ursprünglich war die Michigan Avenue eine Wohnstraße. Um die 1860er Jahre wurde sie von großen Wohnhäusern und teuren Reihenhäusern dominiert.

Bis zum großen Brand von Chicago 1871 war die Straße als Michigan Boulevard bekannt. Nördlich des Chicago Rivers wurde die Straße ursprünglich als Pine Street bezeichnet.

Um ein Pumpwerk zu errichten, wurde 1866 ein kleiner Teil der Pine Street ein kleines Stück nach Westen verlagert. In den 1890er Jahren wurde die Pine Street ein Teil der Michigan Avenue.

Mit der Eröffnung der Michigan Avenue Bridge 1920, einer bekannten Brücke, wurden der nördliche und der südliche Teil der Straße miteinander verbunden.

Beim großen Brand von Chicago 1871 wurden alle Gebäude an der Michigan Avenue von der Kongressstraße im Norden bis zum Chicago River komplett zerstört. Nach dem Brand blieb die Michigan Avenue eine Wohnstraße.

Die Straße befand sich nach dem Brand nicht mehr direkt am Ufer des Sees. In den 1880er Jahren wurden die ersten Geschäftsgebäude errichtet.

Einkaufszentren an der Michigan Avenue

An der Michigan Avenue befinden sich drei Einkaufszentren mit mehreren Läden. Du findest dort viele Geschäfte für Mode und andere Waren.

900 North Michigan Shops

Bist du auf der Suche nach namhaften Marken und edlen Modelabels, könnte 900 North Michigan Shops die richtige Adresse für dich sein. Hier sind 70 Geschäfte auf sieben Etagen angesiedelt. Nationale Marken sind ebenso zu finden wie einzigartige Boutiquen. Gucci, Williams-Sonoma und Lululemon triffst du hier an.

The Shops at North Bridge

The Shops at North Bridge besteht aus sechs Blöcken mit 50 Weltklasse-Spezialitätengeschäften, 20 Restaurants und 5 eleganten Hotels. Du bekommst hier alles von Louis Vuitton bis Stuart Weitzman.

Water Tower Place

Water Tower Place ist ein historisches Einkaufszentrum. Handtaschen von Coach findest du hier ebenso wie Schuhe von Clarks. Hier befinden sich auch Spielzeuggeschäfte wie LEGO Store oder American Girl Place. Zwischendurch kannst du dich in einem Restaurant stärken. Das achtstöckige Einkaufszentrum befindet sich in einem 74 Stockwerke hohen Wolkenkratzer.

Tipp: Einkäufe ins Hotel liefern lassen

Alle drei Einkaufszentren liefern dir deine Einkaufstüten noch am selben Tag direkt ins Hotel. So kannst du mehr entdecken und musst deine Beutel nicht tragen und bekommst alles bis ins Zimmer geliefert.

Warenhäuser an der Michigan Avenue

An der Michigan Avenue befinden sich auch viele große Warenhäuser, die über die Ländergrenzen hinaus bekannt sind.

Macy’s Water Tower Place

Der vielleicht bekannteste Shopping-Tempel an der Magnificent Mile ist Macy’s Water Tower Place. Er befindet sich im unteren Bereich des Water Tower Places und erstreckt sich über acht Etagen. Du bekommst dort Designermode, Schuhe, Kosmetik, Accessoires und Haushaltswaren.

Bloomingdale’s

Auch Bloomingdale’s befindet sich an der Magnificent Mile. Es ist das Flaggschiff von Chicago und erstreckt sich über sechs Etagen. Kleidung für Damen, Herren und Kinder, Schuhe, Schmuck, Accessoires, Taschen und Koffer sowie Kosmetik werden angeboten.

Auf der dritten Etage befindet sich ein Besucherzentrum, in dem du nähere Informationen bekommst. Nach deiner Shopping-Tour kannst du dich im Restaurant Forty Carrots verwöhnen lassen.

MARCUS

MARCUS bietet dir eine Shopping-Erfahrung der Spitzenklasse. Du bekommst umfangreiche persönliche Beratung und kannst Mode, Lifestyle-Artikel und vielfältige Accessoires kaufen.

Marshalls

Ein weiteres bekanntes Warenhaus, in dem du Qualität der Extraklasse bekommst, ist Marshalls. Mode für Damen und Herren, Schuhe, Handtaschen, Accessoires und Kosmetik werden angeboten. Mit dem Lieferservice kannst du dir deine Einkäufe ins Hotel liefern lassen.

Nordstrom

Designermode für Damen, Herren und Kinder, Beauty-Produkte und Kosmetik bekommst du bei Nordstrom. Auch hier wird ein Lieferservice angeboten.

TJMaxx

Hochwertige Qualität zu günstigen Preisen wird bei TJMaxx angeboten. Das Einkaufszentrum hat die ganze Woche über geöffnet, auch am Sonntag. Mode, Schuhe, Kosmetik, Taschen, Accessoires und schöne Dinge für zu Hause werden angeboten.

Top-Marken der Modebranche

Die Michigan Avenue und speziell die Magnificent Mile ist bekannt für Top-Marken der Modebranche. Diese hochwertigen Modeartikel kannst du in einigen Warenhäusern und in den Einkaufszentren kaufen. Einige Label haben auch ihre eigenen Geschäfte an der Magnificent Mile.

Burberry

Das fünfstöckige Gebäude von Burberry fällt durch seine Fassaden mit schwarzem Chrom im berühmten Karomuster und seine digitalen Wände auf. Es hat fünf Etagen.

Weitere bekannte Modelabel, die in der Michigan Avenue ihre Läden haben, sind Chanel, Coach, Bulgari, Giorgio Armani oder La Perla. Auch die Sportmarke Nike, die bekannte Jeansmarke Levi’s, die Unterwäsche- und Strumpfmarke Wolford oder UGG haben in der Michigan Avenue ihre Läden.

Sehenswürdigkeiten an der Michigan Avenue

An der Michigan Avenue solltest du dir verschiedene Sehenswürdigkeiten nicht entgehen lassen.

Old Water Tower

Der 1869 errichtete Old Water Tower (alter Wasserturm) ist eines der ältesten Gebäude an der Magnificent Mile. Das Kalksteingebäude erinnert an ein Schloss aus dem 13. Jahrhundert.

Tribune Tower Chicago

Tribune Tower Chicago
Tribune Tower Chicago an der North Michigan Avenue

Der Tribune Tower Chicago wurde 1925 fertiggestellt und wurde in einem Wettbewerb zum 75. Jubiläum der Chicago Tribune ausgeschrieben. Das Kalksteingebäude an der Magnificient Mile wurde im neogotischen Stil errichtet und verfügt über Steine aus verschiedenen berühmten Gebäuden aus aller Welt.

Wrigley Building

Das Wrigley Building ist ein 1920 errichteter Wolkenkratzer mit 30 Stockwerken.

360 Chicago

Das 360 Chicago gehört zu den Wahrzeichen der Stadt. Es ist über 300 Meter hoch und bietet dir auf der 94. Etage einen atemberaubenden Blick über die Stadt.

Chicago River

Blick auf den Chicago River
Blick auf den Chicago River

Der Chicago River ist ein Fluss, dessen Fließrichtung umgekehrt wurde, um die Stadt wieder mit sauberem Wasser zu versorgen. Über den Fluss führen zahlreiche Klappbrücken. Das Wasser des Flusses wird am St. Patricks Day mit Lebensmittelfarbe grün gefärbt.

Die besten Restaurants

In der Michigan Avenue gibt es auch zahlreiche Restaurants für den großen und kleinen Hunger. Einige davon befinden sich in den Einkaufszentren.

Water Tower Place

Im Water Tower Place befinden sich gleich mehrere Restaurants. Burger kannst du im M Burger genießen. Foodlife präsentiert gleich 14 verschiedene Küchen.

Harvest

Die typische Küche der USA kannst du im Harvest an der Magnificent Mile genießen. Dort werden stets frische Zutaten verwendet.

Shaw’s Crab House

Fisch und Meeresfrüchte der Spitzenklasse kannst du im Shaw’s Crab House auswählen.

The Purple Pig

Rustikale Speisen, verschiedene mediterrane Gerichte, mehr als 400 edle Weine, aber auch verschiedene Biersorten werden im The Purple Pig serviert.

Spiaggia

Liebst du die italienische Küche, bist du im Spiaggia richtig.

Erhalte Updates direkt auf dein Endgerät, melde dich jetzt an.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zur optimalen Nutzererfahrung nutzen wir auf unserer Website Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren Mehr Informationen