West Palm Beach

West Palm Beach - Attraktion im Süden von Florida

West Palm Beach
0

Wer vom Alltag entspannen, sich am Strand erholen und das Nachtleben genießen möchte, kann das alles in West Palm Beach an der Atlantikküste von Florida haben. Ursprünglich wurde der Ort als Siedlung für die Angestellten von Palm Beach errichtet. Heute ist er zu einer wichtigen Touristenattraktion geworden.

In der Stadt befinden sich zahlreiche Hotels in verschiedenen Preislagen. Wer ins pralle Nachtleben abtauchen will, findet viele Bars und Clubs.

West Palm Beach begeistert mit verschiedenen Sehenswürdigkeiten. Auch viele Veranstaltungen finden das ganze Jahr über statt.

Touristen sollten jedoch verschiedene Bereiche meiden, da dort die Kriminalität nicht zu unterschätzen ist.

Kurzer Blick in die Geschichte

West Palm Beach war ursprünglich eine Siedlung für Angestellte, die in zwei Hotels auf der benachbarten Insel Palm Beach arbeiteten. Die Siedlung wurde von Henry Flagler gegründet.

Ursprünglich lautete der Name der Siedlung „Westpalmbeach“. Die getrennte Schreibweise wurde aus Gründen des Aberglaubens eingeführt, da das zusammengeschriebene Wort 13 Buchstaben hat.

Die 78 Einwohner der Siedlung trafen sich im November 1894, da sie sich für ihren Ort einen Status als Stadt wünschten. Schon bald wurden die Zelte und Hütten der Siedlung durch Häuser aus Ziegeln und Stein ersetzt.

Die Stadt wuchs während des Florida-Landbooms in den 1920er Jahren schnell. In dieser Zeit entstanden einige historische Gebäude.

Bevor Miami gegründet wurde und Stadtrechte erhielt, war West Palm Beach ein wichtiges wirtschaftliches und kulturelles Zentrum. Nach der Verleihung der Stadtrechte an Miami herrschte zwischen den beiden Städten ein erbitterter Konkurrenzkampf.

Eine Belebung erfuhr West Palm Beach in den 1960er und 1970er Jahren. Eine Sporthalle und die Palm Beach Mall entstanden in den 1960er Jahren. Sie trugen wesentlich zum Aufschwung der Stadt bei.

In den 1980er Jahren entstanden ein Unterhaltungs- und Einkaufszentrum sowie einige Hochhäuser an der vom jetzigen US-Präsidenten Donald Trump finanzierten Trump Plaza.

Lage, Klima und Anreise

West Palm Beach liegt im Süden von Florida, an der Atlantikküste. Es befindet sich auf dem Festland der Halbinsel Florida, gegenüber der Barriereinsel Palm Beach.

West Palm Beach liegt im Palm Beach County und ist die größte Stadt im County.

Das Wetter ist das gesamte Jahr über angenehm warm. Die wärmsten Monate sind Juli und August mit Temperaturen um 32 Grad Celsius. Die kühlsten Monate sind Dezember, Januar und Februar. Die Höchstwerte liegen dann bei ca. 24 Grad Celsius.

West Palm Beach, Strand
West Palm Beach, Strand

Am niederschlagsreichsten sind August und September mit 13 bis 14 Regentagen. März und April sind mit ungefähr fünf Regentagen die trockensten Monate.

Wer nach West Palm Beach reisen möchte, kann von Deutschland aus nach Miami fliegen. Verschiedene Flüge werden angeboten. Vom internationalen Flughafen Miami sind es bis West Palm Beach ungefähr 130 Kilometer.

Die Stadt ist mit der Florida East Coast Railway vom Flughafen Miami aus erreichbar. Eine Zugverbindung gibt es auch von Fort Lauderdale, wo sich ebenfalls ein internationaler Flughafen befindet.

West Palm Beach hat einen eigenen internationalen Flughafen, der sich westlich der Stadt befindet. Direktflüge von Deutschland dorthin werden nicht angeboten.

Die Top 5 Sehenswürdigkeiten in West Palm Beach

West Palm Beach ist nicht nur Strand- und Nachtleben. In der Stadt befinden sich verschiedene Sehenswürdigkeiten. Dies sind unsere Top 5 Sehenswürdigkeiten.

1. Clematis Street

Hauptstraße und Geschäftszentrum von West Palm Beach ist die Clematis Street. Sie ertreckt sich von der Ostpromenade in Richtung Downtown. An dieser Straße sind viele Geschäfte angesiedelt. Einige davon haben auch in der Nacht einiges zu bieten.

Touristen sollten aufgrund der Kriminalität das Westende der Straße meiden. Nach Norden verläuft die North Tamarind Avenue, die sehenswert ist.

2. City Place

City Place in West Palm Beach
City Place in West Palm Beach

Etwa zwei Blocks von der Ostpromenade ist City Place entfernt. Im Block sind zahlreiche Geschäfte angesiedelt, die auch ein Nachtprogramm bieten. Die Geschäfte ziehen ein älteres Publikum als in der Clematis Street an.

City Place ist von der Clematis Street mit einem kostenlosen Trolley erreichbar.

3. Hurricane of 1928 African American Mass Burial Site

Ein historischer Friedhof in West Palm Beach ist Hurricane of 1928 African American Mass Burial Site, auch Paupers Cemetery genannt. Der Friedhof entstand 1913 als Armenfriedhof. Heute ist er eine Gedenkstätte für die Opfer des Okeechobee-Hurrikans.

Der Hurrikan forderte mindestens 2.500 Menschenleben. Bei den meisten handelte es sich um schwarze Farmwanderarbeiter. Auf dem Friedhof wurden die weißen Opfer bestattet. Die schwarzen Opfer wurden zumeist verbrannt oder in Massengräbern bestattet. Der Friedhof würdigt heute diese Opfer.

4. McCarthy’s Wildlife Sanctuary

Der Tierpark McCarthy’s Wildlife Sanctuary rangiert ganz vorn auf der Beliebtheitsskala der Besucher von West Palm Beach. In den Gehegen leben ungefähr 200 verschiedene Tierarten.

Besucher können den Tierpark allein, aber auch im Rahmen einer Führung erkunden. Die fachkundigen Tierschützer erzählen viel über die verschiedenen Tiere. Besucher können bei der Führung auch einige Tiere streicheln.

5. Rapids Water Park

Ein Paradies für große und kleine Wasserratten ist Rapids Water Park. Der Wasserpark verfügt über zahlreiche Wasserfälle, Wellenbecken und Wasserrutschen. Besucher können sich in eine Riesenröhre stürzen oder über einen Fluss hangeln.

Wer einfach nur die Sonne genießen möchte, kann auf einer Liege im Wasserpark entspannen.

Kriminalität in West Palm Beach

In West Palm Beach ist die Kriminalität ein nicht zu unterschätzendes Problem. Sie begann etwa in den 1960er Jahren. Die Gründe dafür waren ein hoher Leerstand der Gebäude und ethnische Spannungen.

West Palm Beach steht an 14. Stelle der gefährlichsten Städte der USA. Touristen sollten auf ihre Taschen aufpassen, da viele Taschendiebe ihr Unwesen treiben.

Die meisten Kriminalfälle sind im nördlichen Riviera Beach zu verzeichnen. Erscheint eine Gegend unsicher, dann ist sie das in den meisten Fällen auch.

Hotels in West Palm Beach

Wer eine Reise nach West Palm Beach plant, findet viele Unterkünfte. Verschiedene Hotels liegen direkt am Strand. Hotels sind in verschiedenen Preislagen verfügbar.

verschiedene Hotels in West Palm Beach
Verschiedene Hotels in West Palm Beach

Luxushotels, die keine Wünsche offen lassen, sind das Hilton, das Marriott oder das Hyatt. Es gibt jedoch auch einige preiswertere Hotels wie das Courtyard by Marriott Hotel oder das Best Western Hotel.

Es gibt auch einige preiswerte Hotels, die über eine gute Ausstattung verfügen.

Häufige Fragen und Antworten

Wie viele Flughäfen gibt es in West Palm Beach?

In West Palm Beach gibt es einen internationalen Flughafen.

Erhalte Updates direkt auf dein Endgerät, melde dich jetzt an.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.