Naples (Florida)

Naples - ein kleines Städtchen in Florida

Naples Florida Downtown
0

Naples ist das englische Wort für Neapel. Es handelt sich jedoch nicht um eine Stadt in Italien, sondern um Naples Florida. Die Stadt ist mit etwa 21.800 Einwohnern eher klein, doch leben dort viele Millionäre.

Naples Florida, Haus am Strand
Naples Florida, Haus am Strand

Wer sich die Lage auf der Karte anschaut, wird feststellen, dass Naples Florida nicht am Atlantik, sondern am Golf von Mexiko liegt. Es befindet sich im Süden der Halbinsel Florida.

Aufgrund ihrer Lage eignet sich die Stadt ideal zum Baden und zum Erholen am Strand. Sie verfügt auch über zahlreiche Restaurants, Hotels und luxuriöse Boutiquen. Die Stadt bietet auch einige Sehenswürdigkeiten.

Kurzer Blick in die Geschichte

Auf dem Gebiet des heutigen Naples Florida lebten noch bis zum Anfang des 18. Jahrhunderts Indianer vom Stamm der Calusa und der Creek. Die Creek-Indianer wurden von den Engländern unterstützt, als sie in regelmäßigen Abständen die Calusa überfielen.

Die Calusa waren Mitte des 18. Jahrhunderts ausgerottet. Hamilton Disston, der aus Philadelphia stammte, kaufte 1877 einen Küstenabschnitt am Golf von Mexiko, der etwa 300 Kilometer lang war. Diesen Küstenabschnitt parzellierte er, um ihn an Einwanderer zu verkaufen.

Das Wachstum von Naples Florida stagnierte, da nur wenige Parzellen verkauft werden konnten. Eine Investorengruppe aus Kentucky um den früheren US-Senator John Stuart Williams und den Geschäftsmann Walter Haldeman kaufte 1886 Land von der Stadt.

Für wohlhabende Geschäftsleute aus dem Norden der USA sollten Winterdomizile entstehen. Der erste kleine Aufschwung war zu verzeichnen. Damit wurde 1886 zum offiziellen Jahr der Gründung von Naples Florida.

Als der Millionär Barron Gift Collier 1922 Land in Florida kaufte, verbesserte sich die Lage von Naples. Er ließ auf eigene Kosten die Fernstraße Tamiami Trail durch die Everglades bauen. So wurde die Stadt auf normalem Weg erreichbar.

An das Eisenbahnnetz wurde Naples Florida 1926 mit einem eigenen Bahnhof angeschlossen. Auch wenn sich die Stadt langsam entwickeln konnte, war sie bis in die 1950er Jahre hinein eher ein Fischerdorf.

Fast die Hälfte aller Gebäude in Naples und Umgebung wurde 1960 durch den Hurrikan Donna zerstört. Aufgrund von Zahlungen durch die Versicherungen erfolgte ein Neuaufbau, der für den erhofften Aufschwung der Stadt sorgte. Heute ist Naples Florida eine kleine, aber exklusive Stadt.

Die besten Strände in Naples, Florida

Wer einen Urlaub am Strand plant, ist in Naples Florida an der richtigen Adresse. Die Lage auf der Karte und das warme Wetter sind dafür hervorragend geeignet. Direkt an den Stränden gibt es viele Hotels und Restaurants. Für diejenigen, die möglichst individuell und unabhängig reisen wollen, sind Ferienwohnungen vorhanden.

Naples Florida, Strand
Naples Florida, Strand

Die Delnor Wiggins Strände im Delnor Wiggins Pass State Park schafften es 2014 auf die Liste der schönsten Strände, die jährlich von Dr. Beach zusammengestellt wird. Diese Strände bieten die Möglichkeit für verschiedene Aktivitäten wie Angeln, Schnorcheln, Tretboot oder Kajak fahren. An diesen Stränden befinden sich viele Muscheln.

Zu den schönsten Stränden von Naples gehört auch der Strand im Barefoot Beach Preserve County Park, der 2014 von Dr. Beach zum zweitbesten Strand erklärt wurde. Er liegt etwas nördlich von Naples.

Am Naples Pier befindet sich der Naples Municipal Beach & Fishing Pier, der über Spielplätze und Ausleihmöglichkeiten für Boote und Ausrüstungen verfügt. Solche Möglichkeiten bestehen auch am Vanderbilt Beach und am Tigertail Beach von Marco Island. Für eine Stärkung nach dem Strandbesuch ist in einem der vielen Restaurants gesorgt.

Empfehlenswert sind auch der North Gulfshore Boulevard Beach und der Lowdermilk Beach. Wer die Ruhe sucht, kann sich für Ten Thousand Islands entscheiden. Dieses Gebiet ist unbewohnt.

Nur mit dem Boot ist der 12 Kilometer lange Sandstrand der Barriereinsel Keewaydin Island erreichbar.

Die besten 10 Sehenswürdigkeiten in Naples

Naples Florida bietet nicht nur eine Reihe schöner Strände zum Erholen. Es lohnt sich auch, die verschiedenen Sehenswürdigkeiten zu erkunden. Das sind die Top 10:

1. Fifth Avenue South

Wer gerne shoppen möchte, kommt in der Fifth Avenue South auf seine Kosten. Die Luxusmeile in der gehobenen Preisklasse ist der Fifth Avenue in New York nachempfunden. Die Geschäfte zeichnen sich schon durch die Gebäude, in denen sie untergebracht sind, aus. Sie verfügen über ein besonderes Flair.

2. Waterside Shops

Wie der Name bereits vermuten lässt, handelt es sich bei den Waterside Shops um eine Promenade in der Nähe des Wassers. Auch diese Geschäfte sind im Luxussegment angesiedelt. Die Mall ist sehenswert in ihrer Gestaltung.

3. Naples City Docks

"<yoastmark
der Hafe von Naples Florida

Naples City Docks ist der Hafen von Naples Florida. Rund um den Hafen befinden sich verschiedene kleine Läden wie Tin City und Restaurants, in denen Fisch und Meeresfrüchte serviert werden.

4. Third Street South

Third Street South ist eine weitere Shoppingmeile. Es ist ruhiger als in der Fifth Avenue South, doch sind auch hier die Preise für Naples typisch. In der Straße sind verschiedene Lokale angesiedelt, in denen es abends häufig Live-Musik gibt.

5. Corkscrew Swamp Sanctuary

Ein Paradies für Naturfreunde ist das Corkscrew Swamp Sanctuary, das sich in den Everglades nahe Naples befindet. Das Naturschutzgebiet hat den größten Bestand an Zypressen, die 400 bis 700 Jahre alt sind. Es wurde 1954 gegründet und ist Lebensraum vieler Tierarten.

6. Everglades National Park

Everglades Nationalpark
Everglades Nationalpark

Ein weiteres Gebiet für Naturliebhaber ist der Everglades National Park. Das tropische Marschland gehört zum Welterbe der UNESCO. Es bietet unberührte Natur mit einer einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt. Der Park steht auf der Liste des gefährdeten Welterbes. Es ist der einzige Lebensraum weltweit, in dem Krokodile und Alligatoren leben.

7. Naples Historical Society’s Historic Palm Cottage

Einblicke in die Geschichte von Naples gewährt das Naples Historical Society’s Historic Palm Cottage. Das historische Haus befindet sich im ältesten Teil von Naples und ist gut erhalten. Es zeigt einige Fotos und Dokumente der frühen Bewohner der Stadt und informiert über deren Leben.

8. Collier County Museum

Das Collier County Museum informiert über das Leben und die Geschichte von Collier County, einem Gebiet, in dem Naples Florida liegt. Collier County ist nach dem Millionär Collier benannt, der Land in Florida kaufte und zum Aufschwung von Naples beitrug. Von Zeit zu Zeit finden dort verschiedene Ausstellungen statt.

9. Naples Botanical Garden

Ein Muss für Garten- und Pflanzenfreunde ist der Botanische Garten von Naples. Er wurde 1993 eröffnet und ist in verschiedene Bereiche gegliedert. Ziel ist der Schutz seltener und gefährdeter Pflanzen. Im Botanischen Garten finden verschiedene Veranstaltungen statt.

10. Artis Naples

Artis Naples ist ein Kunstzentrum. Verschiedene Ausstellungen von Malern und bildenden Künstlern werden in der Galerie gezeigt. Auch namhafte Musiker treten auf.

Parks in Naples

Für die Erholung und Entspannung vom hektischen Alltag ist in Naples mit den verschiedenen Parks gesorgt. Einige dieser Parks sind Naturschutzgebiete, beispielsweise der Lake Trafford, Fakahatchee Strand Preserve State Park, Collier-Seminole State Park oder Picayune Strand State Forest mit einem schönen Wald.

Schöne Ausflugsziele in der Natur sind auch der Clam Pass Park mit einem schönen Strand, Big Gardens of Naples als schöne Gartenanlagen oder Conservancy of Southwest Florida.

Naples Pier

Naples Pier ist ein Wahrzeichen von Naples Florida. Der Pier befindet sich im historischen Stadtteil und bietet die Möglichkeit, Pelikane und Delfine zu beobachten.

Naples Pier
Naples Pier als Wahrzeichen von Naples Florida

Der Pier wurde 1887 errichtet und ist 300 Meter lang. Der Pier ist heute ein ruhiger Ort und bei Anglern beliebt. Besucher können hier romantische Sonnenuntergänge genießen.

Erhalte Updates direkt auf dein Endgerät, melde dich jetzt an.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.