Rhyolite Ghost Town

Rhyolite – das ist eine der am meisten fotografierten Geisterstädte der USA. Womöglich hat dies etwas zu tun mit dem Namen der historischen Mine. „Bullfrog“ tauften zwei Pioniere unter den Goldschürfern jene Berge, in denen sie nicht nur…
Weiterlesen...

Goldfield Ghost Town

Goldfield – ein netter Name für einen Ort, in denen einst die Träume vom Edelmetall Flügel bekamen. Dies ist die Geschichte von einem kurzen Rausch und einer langen Katerstimmung. Drei Männer interessierten sich im Jahr 1892 intensiv für…
Weiterlesen...

Grafton Ghost Town

Die Geschichte zahlreicher Geisterstädte der Vereinigten Staaten hat unmittelbar etwas mit dem Run nach Gold oder Silber zu tun. Fast überall wurde in meist kargen oder unwirtlichen Gegenden Edelmetall gefunden, doch als dann die Minen…
Weiterlesen...

Calico Ghost Town

Es muss wohl die Hoffnung auf einen Glücksfund gewesen sein, der die Pioniere des amerikanischen Westens in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts antrieb, als sie sich in Gegenden begaben, wo sie kaum mehr vorfanden, als die Weiten der…
Weiterlesen...

Bodie Ghost Town

In den heutigen Geisterstädten der USA wurde amerikanische Geschichte geschrieben. Es waren nicht immer erfreuliche Geschichten, denn die Zeiten, in denen in oft trostlosen Gegenden Häuser gebaut und Saloons eröffnet wurden, waren rau. Das…
Weiterlesen...

Rio Grande

Wo sich die endlose Weite des amerikanischen Westens verliert, da stoßen Besucher unweigerlich auf den Rio Grande. Keine Frage: In dieser rauen Landschaft findet sich kein Platz für Visionäre, denn der große Strom der USA bildet unter…
Weiterlesen...

Snake River

Der Yellowstone Nationalpark ist eine Welt voller Wunder. Eine geradezu majestätische Landschaft mit geothermalen Aktivitäten, die die Besucher aus aller Welt staunen lässt. Lewis und Clark, zwei Forscher, die im Auftrage des amerikanischen…
Weiterlesen...

Ohio River

Wer in den Vereinigten Staaten nach der Grenze zwischen den Nordstaaten und den Südstaaten sucht, der findet sie in einem der mächtigsten Flüsse des Landes – dem Ohio River. Dies ist einer der wichtigsten Wasserwege der USA, und an den…
Weiterlesen...

Yukon River

So groß wie ein Daumen soll er gewesen sein – jener legendäre Goldklumpen, der im Jahr 1896 am Yukon River gefunden wurde und einen Rausch auslöste. Die Gier nach dem Edelmetall lockte über vierzigtausend Abenteurer in die eisigen Welten…
Weiterlesen...

Wer war Dwight D. Eisenhower?

Er war ein brillanter Stratege und hatte dies etliche Jahre vor seiner Präsidentschaft bereits bewiesen, als in Europa der Zweite Weltkrieg tobte. Dwight D. Eisenhower wurde zum Chefdirigenten der Invasion in der Normandie, die zum…
Weiterlesen...