Universal Studios Orlando

Ein Muss für alle Filmfreunde

Universal Studios Orlando
0

Zu den beliebtesten Themenparks in den USA gehören die Universal Studios Orlando im Bundesstaat Florida. Hier kommen Filmfreunde auf ihre Kosten.

Die Universal Studios Orlando gehören zum Universal Orlando Resort. Das Resort gliedert sich in drei Freizeitparks. Die Universal Studios sind ein Filmpark. Weiterhin gehören noch ein Abenteuerpark und ein Wasserpark zum Resort.

Kaum eine andere Stadt hat so viele Parks und Attraktionen wie Orlando. Dort befindet sich auch das 1971 eröffnete Walt Disney Resort.

Der Themenpark entführt die Besucher in die Kulissen berühmter Filme. Verschiedene bekannte Requisiten aus berühmten Filmen befinden sich hier.

Gemessen an der Zahl der Besucher liegen die Universal Studios auf dem siebten Platz. In der Liste der beliebtesten Themenparks in den USA stehen sie an dritter Stelle.

Kurzer Blick in die Geschichte

Das Universal Resort in Orlando im US-Bundesstaat Florida gehört noch zu den vergleichsweise neuen Attraktionen in den USA. Es wurde erst 1990 eröffnet.

Das Themenpark-Resort entstand in Zusammenarbeit von NBC Universal und Blackstone Group. Mit der Planung der Universal Studios Orlando wurde bereits 1987 begonnen. Die Eröffnung erfolgte am 7. Juni 1990.

Die ersten Attraktionen waren Requisiten aus Jaws und aus King Kong. Bereits kurz nach der Eröffnung, noch im Jahr 1990, kamen Requisiten aus weiteren Filmen hinzu.

Fast jedes Jahr wurde der Themenpark um neue Attraktionen bereichert. Andere Attraktionen wurden bereits geschlossen. Sie mussten Platz machen für neue und noch atemberaubendere Kulissen und Fahrgeschäfte.

Die beiden Themenparks Studios und Island of Adventure zählten 2014 jeweils mehr als 8 Millionen Besucher.

Anfahrt und Öffnungszeiten

Am besten sind die Universal Studios Orlando mit dem Bus vom Hotel aus zu erreichen. Viele Hotels in Orlando bieten einen kostenlosen Busservice für ihre Gäste an. Die Busse bringen die Gäste in den Freizeitpark und holen sie auch wieder ab.

Gäste, die den Shuttle-Service nutzen wollen, sollten sich über die Fahrtzeiten informieren. Der Shuttlebus startet im Cabana Bay Beach Resort schon um 06:00 Uhr morgens. Die Fahrgäste haben dann schon um 07:00 Uhr statt sonst um 08:00 Uhr Zugang zum Freizeitpark.

Alternativ dazu sind die Freizeitparks auch per Taxi oder Auto erreichbar. Für das Auto fallen Parkgebühren an, die bei ungefähr 20 Dollar liegen.

Über den City Walk sind die beiden Parks Filmpark und Islands of Adventure auch zu Fuß erreichbar.

Wer stilecht auf den Spuren von Harry Potter wandeln möchte, nimmt den Hogwarts Express für den Harry Potter Bereich.

hogwarts-express-universal-studios-orlando
Der Hogwarts Express ist für alle Harry Potter Fans ein Muss

Die Öffnungszeiten sind abhängig von der Saison. Geöffnet wird ab 09:00 Uhr. Wann geschlossen wird, hängt von der Jahreszeit ab. In den Sommermonaten sind die Parks entsprechend länger geöffnet.

Tickets für Universal Studios Orlando

Tickets für die Universal Studios Orlando können über die Webseite des Parks oder über die offizielle App gekauft werden. Gäste müssen dann nicht lange an der Kasse warten.

Die Tickets für die Freizeitparks sollten möglichst frühzeitig gekauft werden. Einige Hotels bieten auch Tickets oder Ausflüge zu den Parks an.

Wer nicht lange warten möchte, kann sich den Universal Express Pass für das Universal Resort kaufen. Er erspart langes Anstehen.

Verschiedene Angebote zum Sparen gibt es für diejenigen, die an einem Tag die Universal Studios und die Islands of Adventure besuchen möchten. Ein Kombiticket für beide Parks für einen Tag kostet 170 Dollar, während ein Tagesticket für nur einen Park 115 Dollar kostet. Das Kombiticket beinhaltet auch die Fahrt im Hogwarts Express.

Attraktionen im Universal Orlando Resort

Das Universal Orlando Resort bietet eine ganze Reihe von Attraktionen.

Im August 2009 wurde die Stahlachterbahn Hollywood Rip, Ride, Rockit eröffnet. Sie gehört zum Modell X-Car Vertical Coaster und wurde von Maurer Söhne erschaffen. Mit einer maximalen Gschwindigkeit von 105 km/h gehört sie zu den schnellsten Achterbahnen ihres Typs. Die maximale Höhe beträgt 51 Meter.

Die Achterbahn verfügt über ein loopingähnliches Fahrelement. Es stellt keine Inversion dar, sodass die Fahrgäste nicht kopfüber fahren. Auf- und Abfahrt sind um die Längsachse verdreht.

Eine weitere Stahlachterbahn ist Revenge of the Mummy (Rache der Mumie) vom Hersteller Premier Rides. Diese Achterbahn wurde bereits im Mai 2004 eröffnet. Sie ist eine Dunkelachterbahn und wurde innerhalb eines Gebäudes errichtet.

Die Achterbahn hat eine Länge von 671 Metern und verfügt über drei Beschleunigungsstrecken. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 72 km/h.

Wer den Film „Twister“ gesehen hat, kann sich für „Twister: Ride it out“ begeistern. Aus sicherer Entfernung erleben die Zuschauer in einem fünfstöckigen Gebäude, wie ein Tornado wütet.

Der Tornado ist lebensecht mit Sturm, Regen und einer fliegenden Kuh nachempfunden. Regnet es einmal in Orlando, können die Zuschauer tatsächlich nass werden.

Alle, die sich gerne Gruselfilme anschauen, können mit der Universal Horror Make-up Show das Fürchten lernen. In Showform werden Masken und Tricks anschaulich präsentiert.

Diejenigen, die Terminator 2: 3D mögen, können Arnold Schwarzenegger in einem 3D-Film erleben. Der Film zeigt ihn in Aktion mit Motorrad und Schnellfeuergewehr.

Das Hard Rock Café hat die Form einer Elektrogitarre und beherbergt eine Ausstellung über Rock’n Roll.

Eine Attraktion für die ganze Familie ist Wizarding World of Harry Potter. Hier fährt der Hogwarts Express zwischen Hogsmeade und Diagon Alley.

Auch die Islands of Adventure bieten viele Attraktionen, die sich auf bekannte Filme beziehen. Verschiedene Achterbahnen und andere Fahrgeschäfte erwarten die Besucher.

Nervenkitzel verspricht Hagrid’s Magical Creatures Motorbike Adventure. Auf einer Art Achterbahn fahren die Besucher auf Motorrädern und Beiwagen durch den Verbotenen Wald, in dem sie auf allerlei magische Geschöpfe treffen.

Hotel Universal Studios Orlando

Im Universal Orlando Resort befinden sich verschiedene Hotels. Eines dieser Hotels ist das Cabana Bay Beach Resort. Es eignet sich für Paare, Familien und Gruppen. Das Hotel verfügt über mehrere Restaurants, zwei Poolbereiche, eine Bowlingbahn und einen Geschenkeladen.

In diesem Hotel wurde der Horror-Trash-Film „Sharknado 3“ gedreht.

Die Hotels haben nur eine kurze Entfernung zum Park. Sie versorgen ihre Gäste auch mit Informationen über die Freizeitparks.

Weitere Hotels in der Nähe sind das Portofino Bay Hotel und das Hard Rock Hotel.

Häufige Fragen & Antworten

Wie viel kostet ein Ticket für Universal Studios in Orlando?

Ein Tagesticket kostet 115 Dollar. Wer zusätzlich die Islands of Adventure besuchen möchte, zahlt für ein Tagesticket für beide Parks 170 Dollar.

Müssen Tickets für die Universal Studios in Orlando im Voraus gebucht werden?

Es ist kein Muss, die Tickets im Voraus zu buchen, doch ist es sinnvoll. So ersparen sich Besucher lange Wartezeiten. Die Tickets können auch im Hotel oder direkt im Freizeitpark gekauft werden.

Wie viel Zeit sollte man für einen Besuch bei den Universal Studios in Orlando einplanen?

Wer die Universal Studios Orlando besuchen möchte, sollte mindestens einen Tag dafür einplanen. Besser sind jedoch zwei Tage.

Wie groß sind die Universal Studios in Orlando?

Es gibt keine Angaben über die Größe der Universal Studios Orlando.

Erhalte Updates direkt auf dein Endgerät, melde dich jetzt an.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.