Lombard Street (San Francisco)

Die Lombard Street - Slalomkurs und Blumenmeer

Die Lombard Street in San Francisco aus der Vogelperspektive.
0

Dies ist nicht die steilste Straße der Welt, doch die an Kurven reichste in einer Stadt, und die am meisten fotografierte von San Francisco. Die Rede ist von der Lombard Street, und Du wirst begeistert sein von der Blumenpracht am Straßenrand. Die Lombard Street San Francisco ist einspurig und man hat dort Hortensien gepflanzt, so weit das Auge reicht.

42 Hügel – ein Problem der Stadtplaner

42 Hügel hat jemand gezählt, der die geographischen Gegebenheiten von San Francisco ganz genau ergründen wollte. Und dieses Auf und Ab stellte die Stadtplaner vor Probleme. Spätestens von jenem Zeitpunkt an, als der Zustrom der Menschen, die in dieser fröhlichen Metropole leben wollten, immer gewaltiger wurde. Denn die hügelige Stadt wurde zum Ziel einer kalifornischen Landflucht. Dort, wo ehemals die Minen- und Eisenbahn-Barone ihre eindrucksvollen Paläste errichteten, wurden die steilen Straßen San Franciscos in etlichen Spielfilmen zu Schauplätzen verwegener Verfolgungsjagden. Nur an Sonntagen, wenn sich die Bevölkerung zum Picknick ins Grüne begibt, hält auf den steilen Straßen von San Franciscos so etwas wie Beschaulichkeit Einzug.

Die Lombard Street in San Francisco ist umgeben von einem einzigartigen Blütenmeer.
Die Lombard Street in San Francisco ist umgeben von einem einzigartigen Blütenmeer.

Zehn Kurven führen zum Russian Hill

Die Lombard Street ist ohne jeden Zweifel ein echter Hingucker, auch wenn sie für so manchen Autofahrer eher ein Verkehrshindernis darstellt. In einer Höhe von neunzig Metern über dem Meeresspiegel befinden sich die noblen Häuser des Stadtteils Russian Hill. Dies ist ein Viertel, das seinen Namen aus der Zeit des Goldrausches ableitet und eines denkwürdigen Ereignisses. Denn auf diesem Hügel von San Francisco wurde eines Tages ein Friedhof entdeckt. Es waren offenbar russische Pelzhändler, die dort ihre letzte Ruhestätte fanden. Russian Hill ist mit seinen hübschen Vorgärten nunmehr der höchste Punkt der Lombard Street, die sich mit ihrem Pflaster aus roten Ziegelsteinen über zehn Haarnadelkurven und einer Steigung von 21,3 Prozent über 150 Meter hinauf windet.

Nicht die steilste Straße der Stadt

Allerdings ist die Lombard Street keineswegs die steilste Straße in San Francisco. Die Bestmarke hält vielmehr die Filbert Street mit einer Steigung von immerhin 31,5 Prozent. Eine zweite kurvenreiche Wegführung befindet sich am Potrero Hill mit der Vermont Street und ihren fünf Serpentinen auf einer Distanz von nur 85 Metern.

Aber keine Straße kann in dieser Stadt in puncto Schönheit mit der Lombard Street und ihrer fast schon verschwenderischen Blütenpracht konkurrieren. Sie ist neben der Golden Gate Bridge, den eindrucksvollen Cable Cars und Fisherman’s Wharf die größte Sehenswürdigkeit in San Francisco. Vor nahezu hundert Jahren gab es hier noch keine Kurven. Vielmehr führte die Straße vom Russian Hill zwischen Leavenworth Street und Hyde Street geradeaus in die Ebene. Doch da die Automobile zu dieser Zeit häufig schwächelten, wenn sie die einstmals 27 Prozent Steigung bewältigen sollten, entschied man, die Straße durch Serpentinen zu entschärfen.

Lombard Street San Francisco
Lombard Street in San Francisco, by TheTokl / CC BY-SA 3.0 DE (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/deed.en)

Parkverbot in der Nachbarschaft

Alle 18 Meter ändert die Lombard Street auf ihrem mittlerweile weltberühmten Abschnitt die Richtung. Wer sie nicht aus der Perspektive eines Autos erleben möchte, der kann sich der Treppen bedienen, die sich seitlich befinden. Zu befahren ist die von einem grünen Spalier gesäumte Straße aus naheliegenden Gründen lediglich in der West-Ost-Richtung – also von oben nach unten. Um dort ein vor allem durch Touristen ausgelöstes Verkehrschaos zu verhindern, entschlossen sich die Verkehrsbehörden von San Francisco zu Beginn dieses Jahrhunderts, in der Umgebung der Lombard Street in den Monaten des Sommers ein absolutes Parkverbot auszusprechen. Außerdem wurden die Bußgelder für Falschparker drastisch erhöht.

Die Lombard Street in San Francisco aus der Vogelperspektive.
Die Lombard Street in San Francisco aus der Vogelperspektive.

Die Kulisse zahlreicher Filme

Wer sich zu Fuß zur Lombard Street begibt, sollte sich die hübschen viktorianischen Häuser zu beiden Seiten der Serpentinen anschauen. An den Wochenenden im Juni und Juli wird der Slalomkurs im übrigen zeitweise für jene Autofahrer gesperrt, die augenscheinlich von auswärts angereist sind. Zwischen 12 und 18 Uhr können dann auch Fußgänger in aller Ruhe die Straße passieren. Anlieger hatten sich vor einiger Zeit darüber beschwert, dass es in der Lombard Street zu Staus und damit zu erheblichen Verkehrsbehinderungen kam. Der Zick-Zack-Kurs ist überdies nur mit einem geringen Tempo zu bewältigen. Die Straße bildete die Kulisse einer amerikanischen Film-Komödie mit dem berühmten „Herbie“ als „Toller Käfer“. Auch filmische Verfolgungsjagden fanden hier statt. Zum Beispiel in dem Streifen „Is‘ was, Doc“ und in der Fernsehserie „Die Straßen von San Francisco“. Das Haus Nummer 900 spielte im Hitchcock-Film „Vertigo“ mit „Scottie’s Appartment“ eine Rolle.

Häufige Fragen und Antworten

Wie ist die Lombard Street entstanden?

Sie stellte schon immer eine wichtige Verbindung zur Golden Gate Bridge dar. Bis zum Jahr 1927 war die Straße sehr steil und wurde deshalb durch Serpentinen entschärft.

Wo liegt die Lombard Street?

Die kurvenreiche Straße verläuft vom Presidio bis zum Telegraph Hill – also quer durch San Francisco und bildet auf einer kurzen Strecke den Highway 101.

Was ist das besondere an der Lombard Street?

Die zehn Kurven zwischen Hyde und Leavenworth Street sind von einem üppigen Blumenmeer umgeben.

Wie erkundet man die Lombard Street?

Am besten zu Fuß. Der Slalomkurs ist seitlich mit einer Treppe versehen.

Erhalte Updates direkt auf dein Endgerät, melde dich jetzt an.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zur optimalen Nutzererfahrung nutzen wir auf unserer Website Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren Mehr Informationen