Casinos und Las Vegas – die allererste Spielbank der USA

Die besten Sehenswürdigkeiten in Las Vegas
0

Las Vegas und Casinos. Diese Worte fallen sehr oft, wenn nicht meistens, in einem Satz. Jeder hat sofort Bilder im Kopf und denkt an Glücksspiel im ganz großen Stil. Casinos oder Spielbanken sind Orte, an denen legal die verschiedensten Spiele genossen werden können, sei es an Spieltischen oder an Automaten. Die Vielfalt ist so groß, dass es für jeden Geschmack etwas gibt. Klassisch am Roulettetisch, beim Pokern oder an den Slotmaschinen zum Beispiel. Doch Las Vegas ist nicht das einzige Paradies der USA für die Fans der Glücksspiele – so lohnt sich nicht nur ein Städtetrip nach Las Vegas sondern, mit ein bisschen Planung und guten Hintergrundinfos, die ganze USA eine Rundreise. New Orleans, Atlantic City und Reno sind nämlich ebenfalls Zockerparadiese!

Casinohimmel in Las Vegas

Las Vegas. Das verbindet eigentlich jeder sofort und automatisch mit Casinos und Glücksspiel und großen Hotels am Las Vegas Strip. Jeder kennt die leuchtenden Paläste, in denen sich die Spielbanken und auch die Showtheater befinden. Unterhaltung pur – das ist sicherlich ein Synonym für diese glitzernde Stadt. Das erste Casino in Las Vegas, das sogenannte El Rancho Vegas wurde 1941 eröffnet und leider 1960 durch ein Feuer vollständig zerstört.

Casino-Fans auf USA Rundreise

Echte Casino-Fans interessieren sich allerdings nicht nur für das Spiel, sondern auch für die Geschichte der Casinos in Amerika. Dieses spannende Thema kann man in Las Vegas bestens erforschen. Aber nicht nur dort. New Orleans ist ebenfalls ein wichtiger Ort, wenn man etwas über die Geschichte des Glücksspiels in Amerika erfahren möchte. Bereits 1874 gab es dort das Holland House, laut einiger Aufzeichnungen das erste Casino in den USA. In Atlantic City in New Jersey ist das Glücksspiel seit 1976 legal. Die Stadt hat zwar nicht den Glamour von Las Vegas, ist aber vor allem für viele New Yorker attraktiv, die zum Spielen vor allem an den Wochenenden dort hinkommen. 

Vorfreude ist die schönste Freude

Sobald die USA Reise erstmal geplant ist, beginnt auch schon der vielleicht beste Teil – die Vorfreude. Damit das Warten nicht zu lang wird, kann man es nutzen, um sich bereits in Stimmung zu bringen. Online Casinos sind zum Beispiel der perfekte Platz, um sich vorab im Glücksspiel zu versuchen und auf den Casino-Besuch vorzubereiten. Bei Platincasino zum Beispiel gibt es eine riesengroße Auswahl an Online Spielen. Aber auch das Kino hat viel zu bieten. Klassiker unter den Road Movies sind „Easy Rider“, „Priscilla“ oder „Thelma und Louise“. Sie machen richtig Spaß und bringen ein tolles Amerika-Gefühl in das Wohnzimmer. Und dann gibt es da noch die vielen Reiseführer, aber selbstverständlich ist auch das Internet voll mit besten Tipps. Mit so viel Material vergeht die Zeit bis zur Abreise wie im Fluge!

Fazit

Casino-Geschichte kann man also nicht nur in Las Vegas erleben und erfahren, sondern auch an vielen anderen Orten. Las Vegas ist sicherlich der Ort, der jedem sofort in den Sinn kommt, wenn man an amerikanische Casinos denkt, aber darüber hinaus gibt es viel mehr zu entdecken. Dazu kommt, dass heutzutage der Trend der Online Casinos immer mehr wächst und sich in seiner Vielfalt ständig weiter entwickelt. Wer also nicht reisen möchte, spielt einfach online von zu Hause aus. Ganz bequem vom Computer, Tablet oder Smartphone aus. Das Angebot ist außerdem riesig, es gibt sehr attraktive Boni und so werden Online Casinos immer beliebter und erfolgreicher.

Erhalte Updates direkt auf dein Endgerät, melde dich jetzt an.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.